bist du schon up-to-date?

Die JuLeiCa-Akademie bietet Euch Jugendleitern und Jugendleiterinnen maßgeschneiderte kurze, knappe, interessante, aktuelle Fortbildungen, mit denen Ihr Euere notwendigen Fortbildungsstunden zur Verlängerung der JuLeiCa sammeln könnt.

Damit ihr viele Themen besuchen könnt, bieten wir gemeinsam diese Termine an. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Datum Thema
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck 05.03.22 - 05.03.22
 
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
Anmelden Lagerküche
lecker und nachhaltig kochen für Gruppen

Mit dieser Fortbildung könnt ihr eure Juleica verlängern!

Verschiedene Geschmäcker und begrenztes Budget auf Ferienfahrt - Tipps und Tricks, mit denen nachhaltig einkaufen und kochen ganz einfach ist

15€

Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck 26.03.22 - 26.03.22
 
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
Anmelden Rechtsfragen in der Kinder- und Jugendarbeit

Mit dieser Fortbildung könnt ihr eure Juleica verlängern!

So eingängig und altbekannt diese Weisheit ist, so kritisch ist sie auch zu betrachten. Erfordert Jugendarbeit tatsächlich das Fernhalten der Kinder und Jugendlichen von allen Gefahren des Alltags oder – und wenn ja, welche – Risiken sind erlaubt? Welche Erwartungen haben die Eltern und welche Maßstäbe stellen Gesetz und Rechtsprechung an die Aufsichtspflicht der Jugendleiter_innen? Regelmäßige Gruppenstunden, aber auch Ferienfreizeiten mit Lagerfeuer, Schwimmbadbesuch und Nachtwanderung, Spielfeste, Hüpfburgen, Auslandsfahrten, .... wie muss ich mich verhalten? Und was ist bei den Themen Jugendschutz und Sexualität zu beachten? Stehe ich wirklich schon „mit einem Fuß im Gefängnis“, wenn ich mich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagiere? Die Veranstaltung soll helfen, Licht in das Dickicht rund um die Rechtsfragen der Jugendarbeit zu bringen.

Behandelt werden neben den Rahmenbedingungen der Aufsichtspflicht auch wichtige Punkte zur Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten und Gruppenstunden, der Haftung sowie der versicherungsrechtlichen Situation. Daneben bleibt auch noch genügend Raum, strittige Themen kontrovers zu diskutieren und auf spezielle Fragen der Teilnehmer_innen einzugehen.

Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck 02.04.22 - 02.04.22
 
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
Anmelden Fahrradfreizeiten easy peasy

Mit dieser Fortbildung könnt ihr eure Juleica verlängern!

Routenplanung, Organisation und einfache Reparaturen selbst durchführen mit dem Team der Bikekitchen München

15€

Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck 09.04.22 - 15.04.22
 
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
Anmelden Juleica-Schulung Kompaktkurs
nach den Qualitätsstandards des BJR

gemeinsame Anreise von Pullach zum Ferien-und Bildungszentrum Siegsdorf

Die Jugendleiter_innen-Ausbildung macht fit für den pädagogischen Alltag in Freizeitstätten, Verbänden und für die Leitung von Ferienfahrten. Der Kurs bietet allen, die sich e hrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren möchten, das notwendige Handwerkszeug. Die Maßnahme ist gefördert durch AEJ-Mittel des Bayerischen Jugendrings

INHALTE: Rechtliches Hintergrundwissen Jugendarbeit auf der Gesellschaftsinsel: Strukturen der Jugendarbeit in Bayern Das 1x1 der Gruppe: Gruppendynamik, Handlungsprinzipien, Kommunikation und Kon?ikte Konzeptentwicklung: Methoden der Jugendarbeit (geschlechtsorientiert, inklusiv, interkulturell), Spielpädagogik, Informationen zur Zielgruppe Kinder und Jugendliche Persönlichkeitsentwicklung: Leitungsverhalten, eigene Rolle, soziale Kompetenzen Prävention sexualisierter Gewalt Umgang mit den neuen Medien

Die Teilnehmer_innen erlernen durch theoretische Inputs, viele Übungen und Spiele sowie durch die Arbeit an einem gemeinsamen Projekt das Know-how für Jugendleiter_innen. Prozessorientiertes Arbeiten und das Ansetzen an eigenen Erlebnissen kennzeichnen unsere Kurse (projektorientierter Arbeitsansatz). Bei allen Veranstaltungen wird gemeinsam vor Ort übernachtet. Diese Ausbildung erfüllt die Standards des Bayerischen Jugendrings und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss und in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit zur Beantragung der Jugendleiter_innen-Card (Juleica).

130€

Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck 07.05.22 - 07.05.22
 
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
Anmelden In Szene setzen
Impro-Theater mit Kindern und Jugendlichen

Mit dieser Fortbildung könnt ihr eure Juleica verlängern!

Grundlegende Kompetenzen des Import-Theaters spielerisch erproben, Übungen anleiten lernen und Theaterszenen entwickeln

15€

Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck 28.05.22 - 28.05.22
 
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
Anmelden Praktische Methoden der politischen Bildung

Mit dieser Fortbildung könnt ihr eure Juleica verlängern!

...um in Ferienprogrammen oder anderen Abenteuern den Facetten der politischen Bildung mehr Raum zu geben und diese möglichst attraktiv zu gestalten. Mit dieser Fortbildung könnt ihr eure Juleica verlängern!

15€

Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck 09.10.22 - 06.11.22
 
Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
Anmelden Juleica-Schulung Kompaktkurs
nach den Qualitätsstandards des BJR

in den Blockhütten der Jugendsiedlung Hochland, Königsdorf

Die Jugendleiter_innen-Ausbildung macht fit für den pädagogischen Alltag in Freizeitstätten, Verbänden und für die Leitung von Ferienfahrten. Der Kurs bietet allen, die sich e hrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren möchten, das notwendige Handwerkszeug. Die Maßnahme ist gefördert durch AEJ-Mittel des Bayerischen Jugendrings

INHALTE: Rechtliches Hintergrundwissen Jugendarbeit auf der Gesellschaftsinsel: Strukturen der Jugendarbeit in Bayern Das 1x1 der Gruppe: Gruppendynamik, Handlungsprinzipien, Kommunikation und Kon?ikte Konzeptentwicklung: Methoden der Jugendarbeit (geschlechtsorientiert, inklusiv, interkulturell), Spielpädagogik, Informationen zur Zielgruppe Kinder und Jugendliche Persönlichkeitsentwicklung: Leitungsverhalten, eigene Rolle, soziale Kompetenzen Prävention sexualisierter Gewalt Umgang mit den neuen Medien

Die Teilnehmer_innen erlernen durch theoretische Inputs, viele Übungen und Spiele sowie durch die Arbeit an einem gemeinsamen Projekt das Know-how für Jugendleiter_innen. Prozessorientiertes Arbeiten und das Ansetzen an eigenen Erlebnissen kennzeichnen unsere Kurse (projektorientierter Arbeitsansatz). Bei allen Veranstaltungen wird gemeinsam vor Ort übernachtet. Diese Ausbildung erfüllt die Standards des Bayerischen Jugendrings und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss und in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit zur Beantragung der Jugendleiter_innen-Card (Juleica).

130€